tune - gestalte deine eigene Bühnenshow mit 2024

Übergemeindlich


Auch 2024 soll das Projekt tune zum zweiten Mal stattfinden. Aber was ist tune eigentlich?

Schon der Projektname liefert einen kleinen Hinweis darauf, worum es bei tune gehen soll. Das Wort tune kommt aus dem Englischen und wird mit Worten wie Melodie, Lied, Stimmung oder Harmonie übersetzt. Zudem kann tune in der Verbform (to tune) mit „abstimmen“, „einstellen“ und „auf Leistung bringen“ übersetzt werden.

tune ist ein musisch-kulturelles Projekt, das zum Ziel hat Kinder dabei zu begleiten persönliche Begabungen und Stärken zu entdecken und diese weiterzuentwickeln. Die Kinder haben die Möglichkeit im Chor dreistimmige Lieder einzuüben und einen von 6 Workshops (Theater, Tanz, Licht- und Tontechnik, Medientechnik, Moderation, Fun-Sport und Solo-Gesang) zu besuchen. In diesen Workshops werden die Teilnehmenden verschiedene Elemente erarbeiten, die an der tune-Show am 2.11. ab 18:000 Uhr auf die Bühne gebracht werden. Unterstützt werden sie dabei von einem Team aus Ehrenamtlichen aus verschiedenen Gemeinden des esjw.


Leitung Tabea Bülow
Zielgruppe Kinder
Termin vom 28.10.2024 bis 2.11.2024
Ort › Wird noch bekannt gegeben.
Kontakt Tabea Bülow : tabea.buelow@esjw.de, Telefon: 0160-8438247